Künstler
Götz Alsmann... in Rom
Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt?
Jetzt geht die Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers.

Das in der ewigen Stadt produzierte neue Album „Götz Alsmann...in Rom“ schließt die Reise-Trilogie ab, die die Alsmann Band in den letzten Jahren zu den historischen und entscheidenden Orten für die Geschichte der Unterhaltungsmusik geführt hat.

25.10.2019 Inselhalle Lindau

26.10.2019 Stadthalle Tuttlingen

 Alle aktuellen Termine und Tickets
Urban Priol
Urban Priol schwingt mal wieder die politische Abrissbirne. Alles, was sich ihm in den Weg stellt, wird kurzerhand niedergeschmettert. Der Mann, der unter anderem durch die Sendung „Neues aus der Anstalt“ bekannt wurde, besitzt wohl die schärfste Zunge unter den Politik-Kabarettisten.

06.12.2019 Ulm CCU Einsteinsaal

 Alle aktuellen Termine und Tickets
Percussion Duo Jessica und Vanessa Porter
Eine Wucht: Deutschlands neue perkussive Weiblichkeit!

Diese zwei jungen Schwestern, bieten auf der Bühne ein perfektes Zusammenspiel - ganz perkussiv. Vom großen Marimba über Xylophon und Djembe bis zum ordinären Schlagzeug entfalten diese Damen ein vollmundiges und virtuoses Spektakel. Schnallen Sie sich an und genießen Sie ein Konzert, das Sie in die magische Welt des Schlagwerks entführt. Hier wird die komplette Klaviatur der klassischen Musik, aber auch Anleihen aus modernen Musikstilen geboten. Zwei Schwestern, zwei Mal Percussion - das potenziert sich zu einer seh- und hörenswerten Virtuosität.
Joo Kraus meets
"Joo Kraus meets"
Der fünffache JazzAward-Preisträger, Gewinner des ECHO Jazz und Ulmer Trompeter Joo Kraus lädt in dieser Veranstaltungsreihe musikalische Freunde, Wegbegleiter und Kollegen zu einem intimen Konzert und Plausch ein. Mögliche Varianten sind zum Beispiel:
• Joo Kraus meets Malia
• Joo Kraus meets Edo Zanki
• Joo Kraus meets Omar Sosa
• Joo Kraus meets Klaus Doldinger
• Joo Kraus meets Ack van Rooyen
• Joo Kraus meets Paula Morelenbaum
• Joo Kraus meets The Groove Session
• Joo Kraus meets Max Mutzke
• Joo Kraus meets Uwe Ochsenknecht
Pianotainment - die perfekte Symbiose aus kreativer Piano-Comedy und virtuosem Klavierspiel
Pianotainment
Pianotainment – das ist die perfekte Symbiose aus kreativer Piano-Comedy und virtuosem Klavierspiel. Vierhändig mit einem Flügel!

“Klavier-Akrobaten” – Süddeutsche Zeitung
“Rekord im Hummelflug” – Berliner Abendblatt
“Irrwitzig, was die beiden am Klavier vollführten“ – Focus

Video & Webseite
Olaf Schubert
Olaf Schubert & seine Freunde
Sexy Forever

Kann überhaupt jemand "Sexy Forever" sein? Außer Olaf Schubert selbst?

Man sollte sich also auf keinen Fall das großartige Erlebnis entgehen lassen, wenn der Bundesolaf und Zentralschubert, der größte Gedankengigant der Gegenwart, die Lichtgestalt aus Dunkel-Deutschland, wieder live und vor Ort die Menschen erleuchten wird.

06.06.2020 Rottweil

 Alle aktuellen Termine und Tickets
Till Brönner & Dieter Ilg
Sie sind Kollegen, Freunde, Brüder im Geiste: Der Startrompeter Till Brönner und der Kontrabassist Dieter Ilg bringen in Kürze ihr erstes Duo-Album „Nightfall“ (Sonymusic) heraus und 2018 werden die beiden Ausnahmekünstler das Publikum an ihrer künstlerischen Seelenverwandtschaft teilhaben lassen und bei ihrer Tour für ganz besondere Bühnenmomente sorgen.

18.11.2018 Inselhalle, Lindau
Habib Koite
In Afrika ist der aus Mali stammende Musiker Habib Koité bereits ein gefeierter Star, doch auch den Rest der Welt beglückt er fleißig mit seiner grandiosen Musik. So schreibt die New York Times über ihn: “Seine Reputation als Gitarrist ist schon beinahe mythisch, er kombiniert Rock – und Klassik Techniken mit Stimmungen aus Mali, die die Gitarre wie eine Kora oder N’Goni klingen lassen.”

Auf seinem musikalischen Weg hatte Habib Koité schon früh Gelegenheit, mit vielen Größen seines Landes zusammen zu spielen, darunter Toumani Diabaté, Khalilou Traoré oder auch Kélétigui Diabaté, der bis 2009 zu seiner Gruppe „Bamada“ gehörte.

13.04.2019 Kulturhaus Caserne Friedrichshafen

 Alle aktuellen Termine und Tickets
Lea Linster
Ihr Restaurant "Lea Linster" in Frisange ist bereits seit 1987 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. 1989 erhielt Lea Linster als erste und bisher einzige Frau die höchste Auszeichnung für Köche, den "Bocuse d’Or". Lea Linster steht aber nicht nur in Luxemburg am Kochtopf: Sie ist auch aus dem Fernsehen bekannt, etwa aus dem "ZDF-Fernsehgarten", der Serie "Die Küchenschlacht", aus "Lanz kocht" und als Jurorin in der Kochshow "The Taste". Für BRIGITTE hat Lea Linster mehrere Kochbücher verfasst und war jahrelang als Kolumnistin tätig.

Ihr Stargast aus der Gastroszene!
Smudo als Talkgast
Smudo kommt zum Ulmer Wortwechsel der Wirtschaftsjunioren Ulm/ Neu-Ulm.

Smudo ist mehr als nur ein Starsänger: er fährt Autorennen mit seinem Bio-Concept-Car u.a. bei VLN- und 24h-Rennen am Nürburgring oder auch beim Porsche Cup, besitzt eine Fluglizenz und ist leidenschaftlicher Pilot, ist Synchronsprecher für Filme wie „Monk“, „Madagascar“, „Asterix und die Wikinger“, Sprecher in Hörspielen wie „Die ???“ und Schauspieler sowie als DJ Smudo mit Oldschool HipHop und funkigen Beats unterwegs. Seit 2014 ist er mit seinem Fanta4-Kollegen Michi Beck Jurymitglied bei „The Voice of Germany“. Und Smudo ist Unternehmer.
Earth Wind & Fire Experience feat. The Al McKay Allstars
Wer soulige Dancemusic liebt, der tanzte mit Sicherheit schon ausgelassen zu den mitreissenden Songs von Earth, Wind & Fire. 1969 von den Gebrüdern Maurice und Verdine White gegründet, blieb diese Supergruppe des Funk & Soul bis heute in Sachen Präzision der Bläserriffs und mehrstimmigem Chorgesang unübertroffen. Von 1973 bis 1981 war Al McKay ihr Gitarrist und schrieb mit Maurice White unter anderem die Megahits «September», «Best Of My Love» und «Singasong». Diese Songs sind genauso wie die anderen EW&F-Klassiker «Getaway», «Boogie Wonderland» und «Fantasy» im Repertoire der 14-köpfigen AllStar-Band, die Al McKay in seiner «Earth Wind & Fire Experience» versammelt hat.
Candy Dulfer
Candy Dulfer
Die niederländische Saxophonistin spielt weltweit die wichtigsten Festivals (North Sea Jazz, Cape Town Jazz, Montreux Jazz). Ihre schillernden Konzerte lassen die Kritiker schwärmen und eine Grammy-Nominierung sowie 2,5 Mio verkaufte Platten ihrer Soloalben machen sie zu einer der erfolgreichsten Jazz-Musikerinnen der Welt.

Video1 & Video2

14.05.2019 Theatro Ulm

 Alle aktuellen Termine und Tickets
Laith Al-Deen
Nach drei Jahren Pause erschien im Oktober seine neue Platte „Was wenn alles gut geht“, die gleichnamige Single schnellte an Platz 1 der Deutschen Charts. Ein gelungenes Comeback für den gebürtigen Karlsruher, dessen Musik Jung und Alt begeistert.
Janosch - Oh, wie schön ist Panama (Komposition Basti Bund)
Diese liebevolle Fabel ist der Klassiker aller Kinderbücher. Es gibt kaum Jemanden, der das bekannte Trio nicht kennt: Der kleine Bär, der kleine Tiger und die weltberühmte Tigerente sind bei jung und alt bekannt. Kaum ein anderes Kinderstück hat so omnipräsent über Jahrzehnte bis heute die Kinderherzen berührt.
"Wenn man einen Freund hat, dann braucht man sich vor nichts zu fürchten."

Copyright: Janosch film & medien AG
Aufführungsrechte: Merlin Verlag, Gifkendorf

12.01.2019 Schlosstheater Ballenstedt

13.01.2019 Georg-Friedrich-Händel Halle in Halle/Saale
Chippendales
Sie sind keine Stripper, sie sind die Chippendales! Die sexy Tänzer der heißesten Revue Show der Welt umgibt ein Mythos. Die Show lässt den weiblichen Fantasien freien Raum. Eine komplett neue spektakuläre Lichtshow, beeindruckende Choreographien, neueste LED-Leinwände sorgen neben den durchtrainierten Körpern für ein vollkommenes Fest der Sinne! Die Show verspricht nicht nur Action und Leidenschaft pur, sondern auch Romantik! Der Live-Gesang bringt Frauenherzen zum Schmelzen und sorgt für Gänsehautmomente.

25.10.2018 volksbankmesse, Balingen
Hans Söllner
„.. Der Mann gehört ins „Great Bavarian Songbook“, in die Ruhmeshalle Bayerischer Songschmiede“ sagt der Bayerische Rundfunk – und da hat er ausnahmsweise mal in allen Punkten recht. Seit 20 Jahren ist er nun unterwegs, der Mann aus Bad Reichenhall und irgendwo zwischen Bob Dylan, Johnny Cash und einem bayerischen Wilderer treibt Söllner sein Wesen – singt in der Songwriter-Tradition amerikanischer Direktheit, mit großem musikalischem Instinkt und so, als seien freiheitssuchende Pioniere in die Alpen zurückgekehrt.
Voxxclub
Dass es gelungen ist, den grundfröhlichen und leichten Style des Quintetts fest in der deutschen Musikszene zu etablieren, zeigen der große Verkaufserfolg des ersten Albums „Alpin“, 2 x Gold und 1 x Platin, sowie für ihr zweites Album „Ziwui“ 1x Gold in Österreich und 1 x Gold in Deutschland, über 40 TV-Auftritte in einem Jahr oder der Durchbruch ihrer Kultsingle „Rock Mi“ zum Wiesn-Hit.
Helge Schneider
2017 geht es wieder los!
Im Sommer zelebriert der König der tanzenden Blattläuse (Helge): 240 Jahren „Singende Herrentorte!“ Gemeinsam mit seinen Wegbegleitern und Gästen tritt er auf den Sommerbühnen Deutschlands auf. Diese Tournee ist gleichzeitig eine Verbeugung vor seinem tollen, treuen Publikum!
A-Cappella-Award Ulm 2019
Geballte Unterhaltung, musikalisches Können und stilistische Vielfalt – das ist der A-Cappella-Award Ulm am 6. Oktober 2019. Mehrere hochkarätige Vokalensembles ohne Instrumentalbegleitung stellen sich im ROXY Ulm der Kritik der Jury und des Publikums.
Sehens- und hörenswert!
The Hooters
1983 veröffentlichen sie ihr erstes Independent-Album „Amore“, das u. a. einen ihrer größten Hits „All You Zombies“ enthält.
Schon 1986 haben THE HOOTERS vier Hit-Singles in der Tasche. Ein Jahr zuvor noch recht unbekannt, teilt die Band nun die Bühnen mit Künstlern wie U2, The Police, Bryan Adams,und Peter Gabriel.
1987 bringen THE HOOTERS “One Way Home” raus, auf dem der berühmte Hit „Johnny B“ zu finden ist. Weitere Alben folgen, und im Jahre 2000 kommt ihnen die Ehre von Ricky Martin zuteil, der ihren Song „Private Emotion“ covert.
Nigel Kennedy
Der Punk unter den klassischen Musikern - und das auf feinste, virtuose Weise. Besucher sind verzückt und überrascht - versprochen!
Uriah Heep
Uriah Heep, benannt nach einer Figur aus Charles Dickens „David Copperfield“, können sich getrost neben Hard-Rock-Größen wie Black Sabbath, Deep Purple oder Led Zeppelin einreihen. Als eine der beliebtesten Oldie-Bands machen die Musiker noch immer mächtig Stimmung – lassen Sie sich ein Konzert der Legenden nicht entgehen!
Manfred Manns Earth Band
Wenn Statistiken ausreichen würden, um den Status eines Musikers zu bestimmen, wäre schon alleine mit der Auflistung von Manfreds 22 UK Chart-Singles, 6 –EPs und 12 –Alben und Abermillionen verkaufter Alben alles gesagt. Aber noch mehr sagen diese Hits:
- 5-4-3-2-1
- Ragamuffin Man
- Do Wah Diddy Diddy
- Ha! Ha! Said The Clown
- My Name Is Jack
- Blinded By The Light
- Davys On The Road Again
- Mighty Quinn etc.
heavytones
Die Band von Stefan Raab und TV total gibt weithin ganz jazzig Vollgas. Die deutsche TV-Band mit den meisten Auftritten im deutschen Fernsehen - live!
Richling und 2084
Richling blickt in die deutsche Zukunft

Mit seinem pausenlosen Programm unter der bewährten Regie von Günter Verdin zielt der routinierte Kabarettist, Parodist, Auto und Schauspieler natürlich nicht mit dem Stiefel aufs Gesicht, sondern mit Geist und spitzer Zunge aufs Hirn. Körperlich drahtig und geistig schwer auf Draht stürzt er sich in den transparenten Kuben des futuristischen Bühnenbildes von einer Rolle in die nächste.

Westdeutsche Zeitung, Düsseldorf

28.03.2019 Stadthalle Tuttlingen

 Alle aktuellen Termine und Tickets
Erwin Pelzig
Frank-Markus Barwasser steht seit über 20 Jahren auf Deutschlands Kabarettbühnen. 2007 lief der erste Film mit Erwin Pelzig „Vorne ist verdammt weit weg“ in den deutschen Kinos.
Von 1998 bis 2015 war er bei ARD und ZDF mit seiner satirischen Talkshow „Pelzig hält sich“ zu sehen. Gemeinsam mit Urban Priol gab er bis 2013 den Gastgeber in der ZDF-Kabarettsendung „Neues aus der Anstalt“.

Dieser Mann ist aus dem deutschen Kabarett der letzten Jahrzehnte nicht weg zu denken!
Geschwister Well
Sechs der 15 Geschwister aus der Großfamilie Well, Stofferl und Michael von der Biermösl Blosn, die Wellküren Burgi und Bärbi, Moni sowie Karli erzählen in ihren Geschwister Well Programm FEIN SEIN, BEINANDER BLEIBN! aus ihrer Familiengeschichte, in ihrer eigenen, unverwechselbaren Art. Man könnte es auch eine „Familienaufstellung auf volksmusikalischer Basis“ nennen.
Anni Friesinger
Diese Frau und EIsschnellläuferin ist der Wahnsinn: Sie ist dreimalige Olympiasiegerin und 16-fache Einzel- und Mehrkampfweltmeisterin. Damit zählt sie zu den bekanntesten deutschen Wintersportlerinnen und den populärsten deutschen Eisschnellläuferinnen aller Zeiten.

Ihr Stargast - live!
Joo Kraus meets Max Mutzke
Zum 50sten „Joobiläum“ trifft Joos samtweiche Trompete und der eine oder andere gepfiffene Ton auf einen wahren Soulman, Jazzer und innovativen Popvisionär! Joo Kraus trifft Max Mutzke! Dieses einmalige Zusammenspiel von zwei außergewöhnlich talentierten Musikern verspricht wieder einen überaus spannenden Musikabend mit der einen oder anderen Geschichte aus dem Backstage.
Kaya Yanar
Kaya rastet gerne mal aus. Nicht sehr oft, aber immer öfter. Liegt es an ihm, liegt es an allem anderen? Leben wir in einer Zeit, die so stressig und bekloppt ist, dass man mal ausrasten muss, um halbwegs gesund in der Birne zu bleiben? Und wenn ja, wie macht man das am besten? Warten, bis einem alles zuviel wird, und dann auswandern, burn-out oder amok? Natürlich nicht! Mach es wie Kaya! Ausrasten, aber mit Stil, Eleganz und vor allem: Humor! Kaya regt sich ständig über alles auf: Öffentliche Toiletten, Staus, Autofahrer, Radfahrer, Fußgänger (je nachdem, wie er gerade unterwegs ist), alte Leute, junge Leute, Kinder, Babies, TV Sender, Ausländer, Inländer...